Page 340 - Lieferprogramm Agrob Buchtal 2020
P. 340

  5.28 ELADUCT
            Elektrostatisch ableitende unglasierte Spaltplatten
Leitfähige Bodenbeläge
Diese beiden speziellen Problemlösungen – einmal als Spaltplatte (Eladuct), einmal als keramische Großplatte
im Format 60 x 60 cm (ELA 10.6) – eignen sich zur Anwendung in jenen Bereichen, die wegen elektrostati- scher Aufladung einen leitfähigen Bodenbelag aufweisen müssen oder für die ein solcher empfohlen wird. Dabei sind besondere Verlegevorschriften zu beachten. Wir bera- ten Sie gerne detalliert und auf den Einzelfall abgestimmt.
Eladuct
ist insbesondere prädestiniert für Bereiche, wo elektro- statische Ableitfähigkeit und die Vorteile einer unglasier- ten Oberfläche (hohe mechanisch-chemische Belastbar- keit) erwünscht sind.
Beispiele: Tief- und Flexodruckbereiche, Laboratorien, Räume für Lackherstellung, -verarbeitung und Umfüllung, Munitionsdepots, chemische Produktions- betriebe etc.
KerAion ELA 10.6
empfiehlt sich für jene Bereiche, wo elektrostatische Ableitfähigkeit erwünscht ist und Wert gelegt wird auf
die Vorteile einer glasierten Oberfläche (z. B. besonders reinigungsfreundlich) und eine großzügige, repräsentative Optik. Beispiele: Büroräume, Produktionsräume für elek- tronische Geräte, physikalische Mess- und Arbeitsräume, Labors, Räume für Microchip- und Computerfertigung, medizinische Bereiche (z. B. OP-Räume), Fernmeldewerk- stätten, Elektronik-Verkaufsräume etc.
 355S
rotbraun unglasiert
Schnitt
* Kupferstreifen zum Potenzialausgleich
Fuge Eladuct-Platte
leitfähiger Klebemörtel
Untergrund
  * Anzahl und Anordnung je nach technischen Erfordernissen. Der Anschluss ist durch eine Elektrofachkraft gemäß den entsprechenden Richtlinien vorzunehmen.
Bei Eladuct erfolgt die Ableitung durch den Plattenkörper. Durchgangswiderstand nach Verfahren A gemäß DIN EN 1081: 108 Ohm.
KERAION ELA 10.6
            2401 RH · IV grau glasiert
Schnitt
* Kupferstreifen zum Potenzialausgleich
leitfähige leitfähige Fuge Spezialglasur
KerAion-Plattenkörper leitfähiger Klebemörtel
Untergrund
(RH = rutschhemmende Version)
 Tech + Design
  * Anzahl und Anordnung je nach technischen Erfordernissen. Der Anschluss ist durch eine Elektrofachkraft gemäß den entsprechenden Richtlinien vorzunehmen.
Bei ELA 10.6 erfolgt die Ableitung über die vier überglasierten Plattenkanten. Oberflächenwiderstand nach Verfahren C gemäß DIN EN 1081: 106 Ohm. Ableitwiderstand RA gemäß DIN EN 1081: 106 Ohm.
Preisliste AGROB BUCHTAL 2020, Stand Dezember 2019



































































   338   339   340   341   342