Page 375 - Lieferprogramm Agrob Buchtal 2020
P. 375

                                      Trittsicherheit
1. Reibungskoeffizient/Trittsicherheit/Rutschhemmung
Die Arbeitsstättenverordnung und die Unfallverhütungsvorschriften verlangen, dass Fußböden eben, rutschhemmend und reinigungs- freundlich sein müssen. Besondere Schutzmaßnahmen gegen Aus- gleiten sind erforderlich, wenn durch den Umgang mit Wasser, Öl, Schlamm, Fett oder Abfällen Rutschgefahr besteht. Bei der Auswahl der Belagstoffe ist darauf Rücksicht zu nehmen. Diese klare Forde- rung stützt sich auf Untersuchungen der Versicherungsträger, die ergaben, dass unter allen Unfallursachen das Ausrutschen an erster Stelle steht.
1.1. Gewerbebereiche
Zuständig: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, Mittelstraße 51, 10117 Berlin-Mitte, Telefon: +49-30-28876-3800, Fax: -3808, www.dguv.de, info@dguv.de
Prüfnorm: DIN 51130.
Merkblatt: DGUV-Regel 108-003 „Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr.“ (bisherige BGR 181) Prüfverfahren: Schiefe Ebene, Begehung mit Sicherheitsschuhen, Gleitmedium Öl.
Die Oberflächengestaltung kann eben, feinrauh, rauh oder profi- liert sein.
Bewertungsgruppen
Die geforderten Bewertungsgruppen sind in einer detaillierten Tabelle gleitgefährderter Arbeitsbereiche zusammengestellt (siehe nächste Seite). Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung und AGROB BUCHTAL geben Auskunft.
TECHNISCHE INFORMATIONEN 6.25
 Test auf „Schiefer Ebene“
Bewertungs- Gruppen
Neigungswinkel
Gewerbebereich
    R9
> 6°- 10° geringer Haftreibwert
    R10
> 10°- 19° normaler Haftreibwert
    R11
> 19°- 27° erhöhter Haftreibwert
 Verdrängungsraum
     Fliese
Verdrängungsraum/Mindestvolumen:
V 4 4 cm3 / dm2 V 8 8 cm3 / dm2
Gehebene
Verdrängungsraum Entwässerungsebene
Verdrängungsraum/Mindestvolumen:
V 6 6 cm3/ dm2 V 10 10 cm3/ dm2
    R12
> 27°- 35° großer Haftreibwert
    Der Verdrängungsraum (V4-V10) ist der offene Hohlraum zwischen oberer Geh- und Entwässerungsebene bei profilierten Oberflächen.
Die angegebenen Neigungswinkel dienen ausschließlich zur Zuordnung der Bewertungsgruppen und sind nicht mit den Neigungswinkeln von Schrägen/Rampen gleichzusetzen.
Trittsichere Fliesen sind bei den entsprechenden Serien mit dem Logo „GRIP“ gekennzeichnet:
Preisliste AGROB BUCHTAL 2020, Stand Dezember 2019
Alle Angaben sowie Zitate aus Produkt- und Prüfnormen sind als unverbindliche Hinweise zu betrachten. Es gelten die jeweils aktuellsten Fassungen.
R13
>35° sehr großer Haftreibwert
       Index / Technische Informationen




























































   373   374   375   376   377