Presse & News - DetailsSeite druckenSeite empfehlen

03.09.2019

Werk Buchtal: Neun neue Auszubildende

Am 2. September starteten neun junge Menschen ins Berufsleben im Keramikfliesen-Werk Buchtal (Schwarzenfeld) der DEUTSCHE STEINZEUG Cremer & Breuer AG. Die Auszubildenden wurden vom Werkleiter Thomas Betz begrüßt, der das Unternehmen vorstellte. Elfriede Ertl (Hauptabteilungsleitung Personal), Armin Frank (Head of Customer Service Export), Christoph Fuchs (Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung), Karl Mailbeck (Betriebsratsvorsitzender) und die jeweiligen Ausbilder wünschten einen guten Start und hießen die neuen Mitarbeiter/innen, die folgende Berufe erlernen, herzlich willkommen:

Bauzeichner: Dominik Luber, Elektroniker für Betriebstechnik: Lucas Heghoyan und Nikolas Kraus, Industriekauffrau bzw. -mann: Lena Geiß, Sandra Kick und Christoph Kraus, Industriemechaniker: Abdullah Karakus und Maurice Pfahler, Technischer Produktdesigner: Nick Saibel.

Nach einer Besichtigung der großzügigen Werksausstellung folgte eine spezielle Betriebsführung zur ersten Orientierung. Ein gemeinsames Mittagessen, praktische Tipps und organisatorische Details rundeten diesen besonderen Tag ab. Auch der Ausbildungsjahrgang 2019 belegt, dass Nachwuchsförderung und qualifizierte Ausbildung im Werk Buchtal der DEUTSCHE STEINZEUG Cremer & Breuer AG wie gehabt hohe Priorität genießen.

Kontakt
Werner Ziegelmeier (Leiter Public Relations)
Phone: +49 (0)9435 391-3379
Mobile: +49 (0)160 90527159
Fax: +49 (0)9435 391-303379
Email: werner.ziegelmeier@deutsche-steinzeug.de

Bildquelle: Deutsche Steinzeug AG

Die neuen Mitarbeiter/innen zusammen mit ihren Ausbildern und Gastgebern in der Werksausstellung

RGB-JPG