PresseinformationenSeite druckenSeite empfehlen

News-Suche
Stichwort
Zeitraum von bis  
  Monat Jahr   Monat Jahr

Es liegen 337 Einträge vor.

05.08.2020

„StudierQuartier im Wissenschaftspark“ in Osnabrück:
Farbe und Form als architektonische Stilmittel

Am Rand einer Grünfläche unweit der Universität liegt dieses neue Studentenwohnheim des Studentenwerks Osnabrück. Das Haus fällt sofort ins Auge, allein weil es anders als die meisten Campusgebäude nicht grau ist. Stattdessen erscheint es angenehm farbenfroh – dank der mit Keramik-Formteilen der Serie „KeraShape“ von Agrob Buchtal bekleideten Fassade. Faszinierend ist aber nicht allein die Farbe, sondern auch das in jeder Hinsicht schlüssige Architekturkonzept.

14.07.2020

Cocktailbar Bardem in Helsinki, Finnland
Moderne Interpretation einer Speakeasy Bar

Die Cocktailbar Bardem avancierte für Freunde der gepflegten Barkultur schnell zu einer neuen Anlaufstelle im Herzen von Helsinki. Das eigenständige Interieurkonzept stammt aus der Feder des renommierten lokalen Designstudios Fyra und greift in einer modernen Interpretation das Prinzip einer Speakeasy Bar auf. Stilsicher spielt Fyra mit der Verbindung von Alt und Neu und betont in dem bewusst dezent beleuchteten und atmosphärisch geheimnisvollen Raum eine große zentrale Bar. Keramische Fliesen der Serie Craft von Agrob Buchtal ergänzen gekonnt dieses entspannte Flair und überzeugen mit imposanter optischer Tiefe sowie lebendigem Farbspiel.

18.06.2020

Regensburg:
Hauptfeuerwache im Stil eines Kulturpalastes …

Regensburg hat rund 170.000 Einwohner, ist die Hauptstadt des bayerischen Regierungsbezirks Oberpfalz und bietet hohe Lebensqualität: Direkt an der Donau gelegen, mit herrlicher Altstadt (seit 2006 Unesco-Weltkulturerbe), einem bekannten Dom und einem fürstlichen Schloss. Diese und die zahlreichen anderen architektonischen Highlights der Stadt haben Ende 2019 Zuwachs durch eine weitere Perle bekommen, die man auf Grund der Nutzung nicht unbedingt erwartet, nämlich die städtische Hauptfeuerwache in der Greflingerstraße 20. Diese Infrastruktur-Einrichtung befindet sich in zentraler urbaner Lage, um effizient innerhalb von zehn Minuten in sämtliche Stadtteile ausrücken zu können. Entsprechend groß ist die städtebauliche Verantwortung, der man in diesem Fall gekonnt gerecht wurde.

04.06.2020

Hotel Ameron Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa
Auszeit in königlicher Kulisse

An einem der Sehnsuchtsorte Europas und einem der international bekanntesten Wahrzeichen Deutschlands liegt das Vier-Sterne-Superior-Hotel Ameron Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa. In einem 100 Jahre alten Gebäudeensemble zu Füßen der Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein verschmelzen Natur und Kultur zu einem einzigartigen Resort. Eine Auszeit vom Alltag genießen die internationalen Gäste im 850 qm großen „4 Elements Spa & Fitness“ mit spektakulärem Blick über den Alpsee.

27.04.2020

Green Product Award 2020 für DryTile-Keramikfliesen mit Korkrücken

Innovation, Nachhaltigkeit und Design spielen mittlerweile eine wichtige Rolle in vielen Lebensbereichen. Ein Wettbewerb, der diese drei Aspekte (in Verbindung mit Gesamteindruck, Ausarbeitung und Impact) beurteilt, ist der internationale Green Product Award. Diese Auszeichnung wird seit 2013 jährlich verliehen in 14 Kategorien wie beispielsweise Bad, Konsumgüter, Mobilität etc., und zwar jeweils an etablierte Unternehmen und Start-ups. Diesjähriger Gewinner der Kategorie Architektur (etablierte Unternehmen) ist das System DryTile.

09.04.2020

Paracelsus Bad & Kurhaus in Salzburg:
Grenzenloser Bade- und Saunagenuss inmitten der Stadt

Das im 4. Quartal 2019 eröffnete Paracelsus Bad & Kurhaus ist schon deshalb außergewöhnlich, weil es als fünfgeschossige Kur-, Bade- und Saunawelt mitten in der Stadt liegt. Hinzu kommt, dass die Architekten vom Büro Berger+Parkkinen (Wien) eine beeindruckende Bauskulptur schufen, die trotz weitläufiger Offenheit ein hohes Maß an Geborgenheit bietet. Wand- und Bodenfliesen der Serie Savona von Agrob Buchtal spielen hierbei eine tragende Rolle.

07.04.2020

Shopping-Mall Limbecker Platz in Essen
Neuartiges Shopkonzept mit blitzschnell nutzbarem Keramikfliesen-Boden

Die Veränderung des Point of Sale hin zu einem Point of Experience ist eine logische Folge des Spannungsfeldes beziehungsweise der Verschmelzung von On- und Offline-Handel. Auf eine neue Plattform zur Markeninszenierung und Produktpräsentation setzt deshalb der renommierte Projektmanagement-Spezialist ECE, der mit rund 200 Einkaufszentren in 11 Ländern europäischer Marktführer im Bereich innerstädtischer Shopping-Center ist. Mit einem Pilotstore in der Mall Limbecker Platz, Essen, präsentiert das Unternehmen eine Mischung aus Pop-up- und Concept-Store mit wechselnden Themen- und Erlebniswelten. Die schnelle Umsetzung des multifunktionalen Konzeptes ermöglichte das innovative DryTile-System mit trocken (ohne Kleber) verlegbaren Keramikfliesen. Der entsprechende Boden wurde zudem so geschickt in den Verkehrsbereich der Mall integriert, dass Besucher direkt in den Store geleitet werden.

30.03.2020

Agrob Buchtal forciert Projektgeschäft und digitale Services

Die Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG hat sich mit der Marke AGROB BUCHTAL in den letzten Jahren konsequent im Marktsegement Architekturkeramik weiterentwickelt. Modular kombinierbare Farb- und Formatbaukästen, ein umfangreiches Schwimmbad-Sortiment, trittsichere Oberflächen und Fassadensysteme sind Beispiele des breiten Spektrums an Lösungen für unterschiedlichste Branchen und Anwendungsgebiete. 2018 kam das innovative DryTile-Verlegesystem („trocken“ ohne Fliesenkleber verwendbar) hinzu, das prädestiniert ist für sämtliche Bereiche, in denen es um Schnelligkeit und Flexibilität geht. Um diese Geschäftsfelder weiter zu stärken, konzentriert sich die Marke bei ihren Marketing- und Vertriebsaktivitäten künftig noch stärker auf Architekten und Key Accounts sowie den Ausbau digitaler Services.

26.03.2020

Deutsche Steinzeug: Aktuelle „Corona-Situation“ 26. März 2020

Die Corona-Krise stellt Gesellschaft und Wirtschaft vor große Herausforderungen. Um ihrer Verantwortung gerecht zu werden, hat die Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG (DSCB) wie viele Unternehmen Vorkehrungen zum Schutz ihrer Mitarbeiter/innen, Partner und Kunden getroffen wie beispielsweise frühzeitige und regelmäßige Informationen, modifizierte Zugangs- und Verhaltensregeln, Schichtmodelle zur Entzerrung von Parallel-Anwesenheit, Schließung der Werksausstellungen und intensive Nutzung von Homeoffice auch für den Außendienst. Zwar mit Vorsicht und räumlicher Distanz, bleibt die DSCB aber nah an Markt und Kunden.

24.03.2020

Leserwahl der Fachpublikation FLIESEN & PLATTEN
Fliesen-Serie KIANO ist Produkt des Jahres

Die deutsche Fachzeitschrift Fliesen & Platten ruft ihre Leser/innen seit 2011 auf, die Produkte des Jahres zu küren. So wie in der Vergangenheit beteiligte sich Agrob Buchtal auch an der jüngsten Wahl. Mit dem Sieg der Serie Kiano in der Kategorie Fliesen setzte die Marke die bisherige Erfolgsbilanz* eindrucksvoll fort.