Ausstellungen - Keramische Fliesen in großer VielfaltSeite druckenSeite empfehlen

Keramische Neuheiten für den Bad- und Wohnbereich, superdünne Renovierungsfliesen oder eine neue Terrassenplatte: An unseren Standorten in Alfter-Witterschlick (nahe Bonn) und Schwarzenfeld (nahe Amberg) haben Sie die Möglichkeit, unsere Fliesen in Augenschein zu nehmen. In den beiden Ausstellungen zeigen wir Bäder und Wohnbereiche, die mit unseren Wandfliesen und Bodenfliesen gestaltet wurden. Hier können Sie sich von der enormen Vielzahl an Farben, Oberflächen und Formaten überzeugen und garantiert die richtige Keramikfliese für Sie finden. Ein Verkauf ab Werk ist leider nicht möglich, unsere Vertriebspartner finden Sie in unserem Händlerverzeichnis.

Schwarzenfeld:

AGROB BUCHTAL GmbH
Buchtal 1
D-92521 Schwarzenfeld

Tel. +49 (0) 94 35-391-0
Fax +49 (0) 94 35-391-34 52
E-Mail: AGROB BUCHTAL


Öffnungszeiten
Aufgrund der aktuellen Situation und zur Vorbeugung von Corona-Infektionen, bleibt unsere Ausstellung bis auf weiteres geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Witterschlick:

AGROB BUCHTAL GmbH
Duisdorfer Straße
53347 Alfter-Witterschlick

Tel. +49 (0) 228-391-0
Fax +49 (0) 228-391-34 52
E-Mail: AGROB BUCHTAL


Öffnungszeiten ab dem 03.06.2020:
Die Ausstellung wird unter Berücksichtigung der unten aufgeführten Schutzmaßnahmen nach Pfingsten am 3.6. wieder geöffnet.

Montag – Donnerstag: 08:30-14:30 Uhr
Freitag: geschlossen
Sonntag: 10:00-14:00 Uhr (keine Beratung)
Erste Sonntagsöffnung ist am 7.6.2020.

Beratungstermine außerhalb dieser Zeiten bitte unter 0228 391-1297 vereinbaren


Aufgrund der Coronakrise ist Folgendes zu beachten:
Bei Zutritt ins Gebäude sind die Hände gründlich zu desinfizieren. Der Mindestabstand von 1,50 m sowie die aushängenden Verhaltensregeln sind zwingend einzuhalten. Eine Mund- Nasenbedeckung ist zu tragen. Besucher müssen die ausliegende Selbstauskunft ausfüllen. Die Besucherzahl (Personen, die gleichzeitig in der Ausstellung anwesend sein dürfen) ist auf 35 Personen beschränkt. Die Toilettenanlagen dürfen immer nur einzeln betreten und genutzt werden. Zeigt ein Besucher Anzeichen einer Erkrankung oder weigert sich die Selbstauskunft auszufüllen, so wird ihm der Zutritt verweigert.
 


Ansichten der Ausstellung in Schwarzenfeld

Ansichten der Ausstellung in Witterschlick