Freie Fahrt zum KundenSeite druckenSeite empfehlen

Freie Fahrt zum Kunden

Dank der besonderen Zollbewilligung (AEO-F) des Unionszollkodex der EU werden Frachtsendungen der Deutsche Steinzeug AG schneller abgefertigt. „Zollrechtliche Vereinfachungen und Sicherheit“ – dafür steht die AEO-F-Zertifizierung als Gütesiegel (Authorized Economic Operator). Sie hilft, die nationale und internationale Lieferkette der Deutsche Steinzeug AG und deren Vertriebsgesellschaften AGROB BUCHTAL GmbH sowie Jasba Mosaik GmbH zu ihren Handelspartnern abzusichern. Gerade als globaler Anbieter ist dies ein wichtiges Signal für die Kunden in Sachen Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit.

Reduzierte Lieferzeit
Denn ein wesentlicher Vorteil der AEO-F-Zertifizierung ist die günstigere zollrechtliche Risikobewertung. Sie führt dazu, dass physische Kontrollen reduziert werden und auch bei anderen sicherheitsbezogenen Maßnahmen eine bevorzugte Behandlung erfolgt. Auf diese Weise werden Frachtsendungen schneller abgefertigt und Lieferzeiten und Verspätungen zum Kunden verringert. Die mit AEO-F einhergehenden hohen Anforderungen an das interne und externe Sicherheitshandling sorgen zudem dafür, dass weniger ungeklärte Verluste von Waren – etwa durch Diebstahl – zu verzeichnen sind. Außerdem wird das Zertifikat über die Grenzen der EU hinaus in vielen Ländern bilateral anerkannt. Das harmonisiert die Zusammenarbeit mit internationalen Geschäftspartnern.

AEO-Zertifizierung Deutsche Steinzeug Cremer und Breuer AG Deutsche Steinzeug Cremer und Breuer AG verfügt
über den AEO-Status „Zollrechtliche Vereinfachungen/Sicherheit“

AEO-Zertifizierung AGROB BUCHTAL GmbHAGROB BUCHTAL GmbH verfügt über den
AEO-Status „Zollrechtliche Vereinfachungen/Sicherheit“